Planung & Führung

wir konzipieren, planen, führen und realisieren

Es gibt zwei Möglichkeiten um ein Haus zu bauen:

Mit oder ohne Architektur.
Bei IT- Projekten ist es ebenfalls so!

Analyse der Ausgangssituation, Ziel- und Anforderungsdefinition, Konzipierung und Design – egal ob Sie ein Migrationsprojekt vorantreiben, einer Private Cloud im Fokus haben oder Ihre System Center Umgebung optimieren wollen, unsere „Plan-Dienstleistungen“ legen die Basis für ein erfolgreiches Projekt mit agilen Methoden. IT-Architektur und Design sind die Grundpfeiler für ein darauffolgendes agiles Projektmanagement zur Realisierung.

 

Unsere Leistungen:

  • Wir planen und gestalten Architekturen
  • Wir erstellen das Systemdesign (Modellbildung, Simulation und Bewertung)
  • Wir unterstützen und beraten das Management und die Projektverantwortlichen
  • Wir unterstützen Sie bei Akquirieren und Durchführen von Beratung und Kundenprojekten

 

Themen
Mit neuen Architekturkonzepten wie dem Software Defined Datacenter sorgen wir für ausfallsichere, zukunftsfähige Rechenzentren. Wir automatisieren die Steuerung von IT-Ressourcen mithilfe von intelligenten Management-Werkzeugen, integrieren effiziente Speichersysteme und optimieren die Bandbreiten für Ihre Netzwerkinfrastruktur.
 

Neue Konzepte wie das Software Defined Datacenter oder konvergente Infrastrukturlösungen helfen, die Komplexität im Rechenzentrum zu reduzieren und IT-Ressourcen bedarfsgerecht bereitzustellen. Die Erhöhung des Automatisierungsgrads steigert die Effizienz bei der Durchführung von Routineaufgaben. Geschäftsleitung, Fachabteilungen und Anwender erhalten zuverlässig die IT-Produktionsmittel, die sie benötigen. Das Datacenter wird zur Servicezentrale.

Hochflexible IT-Netzwerke rücken Software Defined Networking (SDN) immer mehr in den Fokus. Dabei geht es um die Virtualisierung und zentrale Verwaltung von Hardware, Control-Software und Anwendungen. Auf diese Weise wird die Steuerungsebene von der physikalischen Infrastruktur getrennt. So lässt sich der Netzbetrieb einschließlich Konfiguration automatisieren und vereinfachen. Datenströme für geschäftskritische Anwendungen können bedarfsgerecht gesteuert und optimiert werden.

Microsoft System Center ist eine gebündelte Suite von System-Management-Tools. Die Produkte dienen der Überwachung und Automatisierung von virtualisierten und physischen Umgebungen, einschließlich Private Clouds. Alle Produkte arbeiten zusammen und ergänzen sich gegenseitig. Dieser integrale Ansatz setz jedoch eine ganzheitliche Analyse und Architektur des Datacenters voraus.


Wir erstellen für Sie auf Ihren Anforderungen fokussierte Architektur-Designs und Realisierungsvarianten.

Steigern Sie die Effizienz mit automatisierten Prozessen und Self-Service
Automatisieren Sie alle Datenzentrumsaufgaben, um mit der integrierten Koordinierung und IT-Dienstverwaltung Fehler zu reduzieren und Vorgänge zu beschleunigen. Bieten Sie Self-Service-Funktionen über ein intuitives Webportal und eine effiziente Dienstverwaltung an.

Erhalten Sie wichtige Insights mit Workload- und Infrastrukturüberwachung
Überwachen Sie den Systemzustand, die Kapazität und die Nutzung, um Probleme mit der Infrastruktur, Anwendungen und Workloads zu identifizieren, und beheben Sie diese, bevor es zu kostspieligen Ausfällen oder Leistungseinbußen kommt. Greifen Sie auf Bais der nativen Integration mit der Operations Management Suite auf aussagekräftige Analysen und Erkenntnisse zu.

Verringern Sie die Komplexität durch eine Infrastrukturbereitstellung
Profitieren Sie von der problemlosen Bereitstellung, Konfiguration und Verwaltung der softwaredefinierten Datenzentrumsinfrastruktur für Server, Netzwerke, Speicher und Sicherheit. Nutzen Sie außerdem die cloudfähigen Windows Server-Funktionen, darunter Nano Server, abgeschirmte virtuelle Maschinen und effiziente softwaredefinierte Netzwerk- und Speicherlösungen.

Neben dem „klassischen Desktop“ sind bei einem signifikanten Teil der Mitarbeiter heute Laptops, Tablets und Smartphones mit unterschiedlichem Einsatzfokus im Einsatz. Die Arbeitsplatz- Anwendungen beschränken sich längst nicht mehr nur auf Office, E-Mail, Telefon und ausgewählte Fachanwendungen. Mitarbeiter kommunizieren heute auch über Chat, Web- und Videokonferenzen, tauschen sich über soziale Netzwerke aus und arbeiten über virtuelle Projekträume gemeinsam an Dokumenten. Mit Ihnen gemeinsam definieren wir die Workplace-Archietektur und deren Maximierung der Automatisierung als Service.


Arbeiten von überall: Der Arbeitsplatz aus der Cloud – für die Cloud.

Sie stehen vor zahlreichen Herausforderungen, die sich mit bzw. Workplace-as-a-Service lösen lassen. Mitarbeiter möchten und müssen heute meistens mobil arbeiten. Dafür nutzen sie nicht länger nur einen PC, sondern auch mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet. Zudem wünschen sich die Mitarbeiter neue Möglichkeiten rund um den Arbeitsplatz wie Home Office und Bring Your Own Device (BYOD). Gleichzeitig müssen Sie agiler werden, indem sie schnell komplette IT-Arbeitsplatzsysteme für neue Mitarbeiter aufsetzen oder überflüssige dekomissionieren. Ihre Fachabteilungen benötigen zeitnah neue Software, um veränderte Aufgaben zu erfüllen. Bei all dem muss sicher gestellt bleiben, die Total Cost of Ownership (TCO) zu senken und die /Sicherheit der IT-Infrastruktur zu gewährleisten.

Die Lösung dafür erfordert mehr als eine reine Desktop-Virtualisierung. Mit einem Workplace-as-a-Service-Angebot stellen Sie komplette Arbeitsplätze ‒ inklusive aller Applikationen und Daten ‒ aus Ihrer Private Cloud zur Verfügung.

Ein belastbarer Business Case und Payback sind nur gewährleistet, wenn die komplette Arbeitsumgebung zentral bereitgestellt wird, gleichzeitig die dezentralen Server und die dezentrale Datenhaltung abgebaut werden und alle Serviceprozesse so weit wie möglich automatisiert werden. Erst in einer ganzheitlich optimierten Infrastruktur lassen sich die optimalen Arbeitspunkte erreichen. Sicherheit hat beim Dynamic Workplace oberste Priorität.

Mit unserem Architektur-Know-how definieren wir mit Ihnen gemeinsam sowohl die nötigen Technologien wie auch die (ITIL basierenden) Prozesse und deren Automatisierung so, dass Ihre Workplace-Serviceangebote voll automatisiert Ihren Kunden angeboten werden können.

Mit Unterstützung durch unsere Services können Sie herausfinden, wie Sie Cloud-Computing am besten in Ihrer Umgebung nutzen können und wie die System Center Produkte Sie zur Verwaltung von Cloud-Lösungen unterstützen werden. Wir führen eine gründliche Analyse mit mehrfach am Markt erfolgreich eingesetzten Analysen und Tools durch um festzustellen, welche Workloads durch die Migration auf Cloud-Computing den grössten geschäftlichen Nutzen bieten können.


Cloud Computing ist ein zeitgemässes Modell der Nutzung und Bereitstellung von IT, mit dem Unternehmen ihre Kosten senken und die Service-Levels verbessern können. Zur ganzheitlichen Bewertung von Chancen und Herausforderungen entwickeln wir mit Ihnen eine klare Strategie und einen Meilensteinplan (Roadmap) für eine reibungslose, erfolgreiche Umstellung auf Cloud Computing. Die aus Business- und IT-Sicht wichtigsten Prioritäten bilden dabei die Basis für Ihre Cloud Strategie.

Auf Basis einer strukturierten Analyse und Bewertung legen wir gemeinsamen mit Ihnen die geeignete Zielfertigungstiefe fest. Ein Cloud Readiness Assessment zeigt Ihnen auf, wie Ihre Infrastruktur und Arbeitsbelastung (Workloads) am besten mittels Cloud Computing optimiert werden können. Unsere Managementberater und IT-Architekten nutzen dabei ein spezielles Cloud Adoption Framework für die Analyse Ihrer vorhandenen IT-Umgebung.

Ein detaillierter Implementierungsplan begleitet Sie bei den weiteren Schritten auf dem Weg zu dem von Ihnen gewählten Cloud Modell. Agil und zielfokussiert.

Highlights

  • Erstellung einer individuellen Cloud Strategie zur Unterstützung Ihrer Geschäftsziele
  • Ermittlung der am besten geeigneten Arbeitsauslastung (Workloads), um Ihnen zu optimalen Vorteilen aus Ihren Cloud Computing Investitionen zu verhelfen
  • Ausarbeitung eines Meilensteinplans (Roadmap), die eine reibungslose Implementierung sicherstellt
Wenn Sie die Entwicklung neuer Anwendungen planen ist es wichtig, die passendste und kosteneffektivste Datenbanklösung als Grundlage zu wählen. Die Wahl der Datenbank und Infrastruktur muss von der aktuellen – und der zukünftigen – Situation abhängig getroffen werden. Agil aber mit klarem Ziel erarbeiten wir mit Ihnen die Architektur für Ihre Daten.


Business Intelligence kombiniert mit künstlicher Intelligenz
Künstliche Intelligenz wird künftig nicht nur bei Robotern der fertigenden und produzierenden Industrie zu finden sein, sondern sämtliche Internet-Szenarien und Software-Applikationen massgeblich beherrschen. Dabei ist insbesondere die Business Intelligence eine erfolgsversprechende Strategie für alle Arten von Algorithmen und kognitivem Computing.

Während viele traditionelle BI-Lösungen bisher nur vergangenheitsbezogene Analysen durchführten und sich auf die Visualisierung von Daten konzentrierten, eröffnen sich mit der nächsten Generation an BI-Software neue Möglichkeiten. BI-Systeme können mithilfe neuer Prognosemodelle, die sich Künstlicher Intelligenz bedienen, auch Handlungsempfehlungen für die Zukunft ableiten.

Unsere Data Scientisten sind auf Grund ihrer langjährigen Erfahrungen ein interdisziplinäres Expertenteam und kennen sich mit den aktuellsten Azure-Services aus. Gerne entwickeln wir auch für Sie und Ihre Kunden Ki / BI Systeme zur Realisierung der Mehrwerte, welche meist längst schon in Ihren Datenbeständen stecken.

Wir unterstützen Sie bei der Bewertung, der Planung und dem Entwurf von Funktionen für IT-Service-Governance und -Management. Wir verwenden bewährte Verfahren der Branche wie COBIT (Control Objectives for Information and related Technology) und ITIL® (IT Infrastructure Library®) für die Erstellung geschäftsfokussierter IT-Services mit verbesserten Servicefunktionen. Durch den Einsatz von Werkzeugen der Marktführer erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine Service- und Management Strategie, welche Ihre Betriebskosten reduzieren und die Stabilisierung und Professionalisierung maximieren.


Entwicklung eines effektiven Service Managements zur Bereitstellung geschäftsfokussierter IT-Services
Ein integriertes Service Management bildet die Brücke zwischen IT und geschäftlichem Nutzen und ist die Grundlage für strategische (Sourcing) Finanzierungsentscheidungen. Wir unterstützen Sie dabei, den Wertbeitrag Ihrer Investitionen zu maximieren, bei gleichzeitiger Verbesserung der Servicequalität und -effizienz.

Durch die Entwicklung einer Service Management Strategie ermöglichen wir es Ihnen, die IT an Ihren Geschäftszielen auszurichten. Durch strukturierte Assessments analysieren wir, inwieweit Ihre IT-Management Funktionen bereits in der Lage sind, Ihre Strategie auch umzusetzen.

Wir unterstützen Sie dabei, ein Service Portfolio Managementsystem, einen Service Katalog, Service Management Prozesse und Implementierungspläne zu entwerfen, die Ihnen die Grundlage für ein hochwertiges Service Management liefern.

Highlights

  • Definition einer Service Management Strategie und eines Meilensteinplans (Roadmap), die Ihnen aufzeigt, wie die IT Ihre bestehenden und langfristigen Geschäftsanforderungen innerhalb der Budgetvorgaben erfüllen kann
  • Erarbeitung von Massnahmen zur Optimierung Ihres Service Portfolios, die Ihnen helfen, Ihre Betriebskosten zu senken und gleichzeitig die IT-Servicequalität zu verbessern
  • Konzeption eines IT-Service Management Rahmenwerks – inklusive Rollen, Prozessen, Technologien und Informationen – das Ihnen hilft, die Produktivität Ihrer Services zu steigern

Gerne entwickeln wir für Sie und Ihr Unternehmen auch eine individuell auf Ihre Bedürfnisse und Prioritäten angepasste Vorgehensweise zur Ermittlung und Herbeiführung einer nachhaltigen IT-Strategie.